Differenzharz und Druckguss

Diese Seite und die gesamte Website können übersetzt werden, wählen Sie die Flagge für Ihre bevorzugte Sprache:

EN  FR  DE  IT  PL RO  ES  

LU  ARABISCH   CN  IN  PT  RU

Harz

Harzguss ist das Verfahren, bei dem eine Kunststoffflüssigkeit in eine Form eingespritzt wird und aushärten muss. Dies geschieht in einem Stück. Türen, Motorhaube oder Heckklappe können mit dieser Technik nicht geöffnet werden.

Diecast

Druckguss ist die Methode, bei der die Karosserie mit einer unter Druck stehenden Presse aus Metall geformt wird. Die Türen, die Motorhaube und die Heckklappe werden separat in derselben Form gepresst. Danach werden diese Teile im Gehäuse des Modells montiert und können daher geöffnet werden.

Überprüfen Sie uns hier